Zertifizierte Fortbildung

BoxCoach (Therapeutisches Boxen)©

 

Die 1tägige zertifizierte Fortbildung "BoxCoach - Therapeutisches Boxen"© umfasst folgende Inhalte:

 

- Psychoedukation

- Umgang mit Flashbacks

- Bilaterale Hemisphärenstimulation

- Therapeutisches Boxen für KlientInnen mit folgenden

  Krankheitsbildern / Beschwerden:

 

  • Burnout-Syndrom / Stress
  • Emotional-instabile Personlichkeitsstörung (früher: Borderline Syndrom)
  • Depressionen
  • Suchterkrankungen
  • Anti-Aggressions-Training
  • Wut
  • Explosive Persönlichkeitsstörung 

 

 

Und: Fallbesprechung 

 

Unser Seminar ist so konzipiert, dass Sie die einzelnen Übungen zu den o.g. Krankheitsbildern / Beschwerden

lernen und anwenden können. Auch nach dem Seminar sind wir jederzeit als Ansprechpartner  für Sie da.

 

Teilnahmevoraussetzung:

 

Ausbildung / Studium zum/zur PsychologIn, PhysiotherapeutIn, ErgotherapeutIn, SozialpädagogIn, ErzieherIn, HeilpädagogIn, etc., Erfahrung in der Arbeit mit KlientInnen mit mind. einem der  o.g.Krankheitsbilder / Beschwerden. 

 

 

 Termine in Hannover 2019                                      

 

15.03.2019  ausgebucht                                                                

10.05.2019 ausgebucht                                             

31.05.2019 ausgebucht                             

20.09.2019 noch 1 freier Platz

22.11.2019 noch 2 freie Plätze

06.12.2019

 

 

Kosten: 260,- zzgl. 19% Mwst. p.P.

 

Seminarort: TRIAS Lister Meile 63, 30161 Hannover

Dozentin: Ulrike Angermann

 

 

 

Termine in Traun/Österreich 2019

 

27.04.2019  noch 1 freier Platz  

 

 

 

Kosten: 350,- zzgl. 19% Mwst. p.P.

 

Seminarort:  Stelzhamer Str. 1 in 4050 Traun

im Haus der Mopäd - mobile Pädagogik GmbH

DozentInnen: Ulrike Angermann und Dietmar Molzer

 

Auch wenn wir ausgebucht sind: Melden Sie sich bitte trotzdem bei uns. Wir führen eine Warteliste für den Fall einer Teilnehmerabsage!

 

 

                                                                                      

 

Sie bringen mit:

 

Sportkleidung / Sportschuhe

 

Für Getränke und Nervennahrung sorgen wir.

 

 

Im Preis ist der Eintrag in unserem Anbieterverzeichnis  sowie ein kostenloser

Beratungsservice enthalten.

 

1-2x /Jahr wird ein Fachaustausch angeboten (99,-).

 

 

 

Ausführliche schriftliche Seminar-Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

 

 

Abschluss:

 

Sie erhalten ein Abschlusszertifikat "BoxCoach (Therapeutisches Boxen)©"

 

Die Ausbildung ist über das Institut für systemisches Deeskalationsmanagement • SyDeMa®

zertifiziert.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0163 - 23 77 233 oder aus Österreich unter

+43 1 225635 368

 

Anmeldungen über unser Anmeldeformular:

 

 

 

Anmeldeformular bitte senden an: koordination@trauma-und-sport.de oder postalisch: Davenstedter Str. 37 in 30449 Hannover
Anmeldeformular (1) (1).doc
Microsoft Word-Dokument [36.5 KB]

Anrufen

E-Mail