Zertifizierte Fortbildung

BoxCoach (Therapeutisches Boxen)©

 

 

Die 1tägige zertifizierte Fortbildung "BoxCoach - Therapeutisches Boxen"© umfasst folgende Inhalte:

 

- Psychoedukation

- Umgang mit Flashbacks

- Bilaterale Hemisphärenstimulation

- Therapeutisches Boxen für KlientInnen mit folgenden

  Krankheitsbildern / Beschwerden:

 

  • Burnout-Syndrom / Stress
  • Emotional-instabile Personlichkeitsstörung (früher: Borderline Syndrom)
  • Depressionen
  • Suchterkrankungen
  • Wut
  • Explosive Persönlichkeitsstörung 

 

 

Unser Seminar ist so konzipiert, dass Sie die einzelnen Übungen zu den o.g. Krankheitsbildern / Beschwerden

lernen und anwenden können. Auch nach dem Seminar sind wir jederzeit als Ansprechpartner für Sie da.

 

Die Fortbildung ist durch die Deutsche Gesellschaft für Trauma & Bewegungstherapie zertifiziert.

 

Teilnahmevoraussetzung:

 

Ausbildung / Studium zum/zur PsychologIn, PhysiotherapeutIn, ErgotherapeutIn, SozialpädagogIn, ErzieherIn, HeilpädagogIn, etc., Erfahrung in der Arbeit mit KlientInnen mit mind. einem der  o.g.Krankheitsbilder / Beschwerden. 

 

                                           

                                                             

Termine in Hannover 2020

 

24.01.2020  ausgebucht   

21.02.2020  ausgebucht

13.03.2020  ausgebucht                                     Sie möchten sich als Team anmelden?                       

17.04.2020  ausgebucht                                     Sprechen Sie uns an, wir vereinbaren gern einen Sondertermin

08.05.2020  ausgebucht                                      mit Ihnen!

11.09.2020  ausgebucht

13.11.2020  ausgebucht

11.12.2020  ausgebucht

 

Zusatztermin: 07.02.2020: ausgebucht

Zusatztermin: 12.06.2020: ausgebucht

Zusatztermin: 03.07.2020: ausgebucht

Zusatztermin: 09.10.2020: ausgebucht

 

 

Kosten: 350,- €

 

Seminarort: TRIAS Lister Meile 63, 30161 Hannover

Dozentin: Ulrike Angermann

Seminarzeit: 11h - ca. 17.30h/18h

 

 

 

Termine in Traun/Österreich 2020 (Seminarzeit: 09.00h - ca. 16h)

 

21.03.2020  ausgebucht

31.10.2020 noch 6 freie Plätze

 

Seminarort:  Stelzhamer Str. 1 in 4050 Traun

im Haus der Mopäd - mobile Pädagogik GmbH

Dozentinnen: Ulrike Angermann und Therese Sebesta 

 

 

Auch wenn wir ausgebucht sind: Melden Sie sich bitte trotzdem bei uns. Wir führen eine Warteliste für den Fall einer Teilnehmerabsage. Wir bieten auch firmeninterne Seminare an, in diesem Fall wird ein Sondertermin vereinbart. 

                                                                                    

 

Sie bringen mit:

 

Sportkleidung / Sportschuhe

 

Für Getränke und Nervennahrung ist gesorgt.

 

 

Im Preis ist der Eintrag in unserem Anbieterverzeichnis  sowie ein kostenloser

Beratungsservice (unbegrenzt) enthalten.

 

 

Sie benötigen ein Hotel? Wir empfehlen das Hotel Flora: https://hotel-flora-hannover.de/

 

 

Ausführliche schriftliche Seminar-Unterlagen werden zur Verfügung gestellt.

 

 

Abschluss:

 

Sie erhalten ein Abschlusszertifikat "BoxCoach (Therapeutisches Boxen)©"

 

 

Wir sind Mitglied im Fachverband Traumapädagogik - Netzwerk für psychosoziale Fachkräfte (früher: BAG)

Die Fortbildung ist durch die Deutsche Gesellschaft für Trauma- und Bewegungstherapie (DGTB) zertifiziert.

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0163 - 23 77 233 oder aus Österreich unter

+43 1 225635 368

 

Anmeldungen über unser Anmeldeformular:

 

 

 

Formular bitte ausgefüllt an kontakt@trauma-und-sport.de senden oder postalisch an: Davenstedter Str. 37 in 30449 Hannover
AnmeldeformularBoxen.doc
Microsoft Word-Dokument [35.5 KB]

Anrufen

E-Mail