Paar-und Familienmediation

 

 

 

Was ist Mediation?

 

 

Mediation bedeutet Vermittlung und basiert auf einem konstruktiven, gemeinschaftlichen Umgang miteinander.

 

Das Ziel der Mediation ist es, sogenannte win-win Lösungen anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiß.

Anstelle einer Entscheidung eines Dritten erarbeiten Sie selbst gemeinsam mit der anderen Konfliktpartei unter der Führung eines neutralen Dritten die Lösung.

 

Wir haben uns auf Mediation im sogenannten sozialen Nahraum spezialisiert, d.h. auf Familie und Partnerschaft.

 

Wir unterstützen Sie:

  • bei Konflikten von Familie und Paaren in Trennung und Scheidung
  • zum Thema Besuchs-und Umgangsrecht
  • in der Entscheidungsfindung bei familiären Veränderungsprozessen
  • bei schwierigen Verhältnissen in Patchworkfamilien
  • in der Kommunikation zwischen leiblichen Eltern und Adoptiv-/Pflegefamilien
  • bei Konflikten zwischen verschiedenen Generationen
  • bei Konflikten zwischen Geschwistern

 

sowie in der Beratung zum Thema PAS.

 

 

Dauer und Kosten

 

Die Dauer eines Mediationsverfahrens richtet sich nach der Art und Umfang des Konflikts, insb. der Anzahl und Komplexität der zu klärenden Streitfragen. In den meisten Konflikten/Verfahren sind mehrere Sitzungen erforderlich. Die Dauer einer Mediationssitzung beträgt dann in der Regel 90 Minuten. Pro Sitzung berechnen wir 150,- zzgl. 19% Mwst.

 

Ihre Fragen beantortet Ihnen Ulrike Angermann unter der Rufnummer 0163 23 77 233.

Unsere Mediationen finden in Hannover statt.

 


Anrufen

E-Mail