2tägige Fortbildung zum/zur Zertifizierten Boxtherapeut*in© 

 

Fortbildung für BoxCoaches

 

 

Sie haben bereits einen Abschluss im therapeutischen Boxen und möchten sich auf diesem Gebiet weiterbilden?

 

Unsere Fortbildung zum/zur ZERTIFIZIERTEN BOXTHERAPEUT*IN umfasst folgende Inhalte:

 

PRAXISTEIL:

 

  • Erlernen der komplementären Bedeutung des posturalen propriozeptiven Trainings beim therapeutischen Boxen - für eine Optimierung und Einbeziehung der posturalen Stabilität und deren Kontrolle bei der Durchführung der praktischen Therapie / Trainingseinheiten
  • Training am Doppelendball
  • Kraftausdauer und Sammeln von Erfahrungen mit allen Boxgeräten
  • Erlernen von Spezialschlägen und Kombinationen
  • Technik-und Konzentrationstraining
  • Pratzenarbeit mit allen erlernten Schlagtechniken 

            

 

THEORETISCHER TEIL:

                                   

 

  • Grundlagen der gesunden Ernährung im Training und im Sport
  • Psychoedukation u. sporttherapeutische Interventionen häufiger Diagnosen der Fachgebiete PSO und Psychiatrie
  • Trainingswissenschaft/Trainingslehre Grundlagen und spezielle Konzepte

 

 

 

 

 

Termine Hannover

21.-22.05.2021       ausgebucht

18.-19.06.2021       ausgebucht

10.-11.09.2021        noch 2 freie Plätze

19.-20.11.2021        noch 1 freier Platz

29.-30.10.2021        ausgebucht

11.-12.02.2022        noch 4 freie Plätze

25.-26.03.2022

 

 

 

 

Termine Traun /Österreich

04.- 05.09.2021 ausgebucht

 

 

Dozent:                      Peter Klug (Sportwissenschaftler, Sporttherapeut, Ernährungscoach und Boxtherapeut)

 

Abschluss:                Zertifizierte/r Boxtherapeut*in (Therapeutisches Boxen) © 

                                   Die Fortbildung ist durch die Deutsche Gesellschaft für Therapeutisches Boxen (DGTB) 

                                   zertifiziert. 

 

 

Seminarorte:             Lister Meile 63 in 30161 Hannover

                                   

 

Kosten:                      490,00 €

 

Kontakt:                     Ulrike Angermann (Leitung), Tel.: 0163 23 77 233, email: kontakt@trauma-und-sport.de

 

 

 

 

Die Anmeldung senden Sie bitte per email an kontakt@trauma-und-sport.de oder postalisch an Lister Meile 63 in 30161 Hannover
HannoverAnmeldeformularBoxtherapeutIn.do[...]
Microsoft Word-Dokument [214.5 KB]

Anrufen

E-Mail